Aktuelles

Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Förderern des Adam-Ries-Bundes e.V. eine fröhliche Weihnachtszeit, Gesundheit und alles Gute im neuen Jahr.

11.11.2023 Ernennung von OStD. a.D. Rudolf Haller (München) zum Ehrenmitglied des Adam-Ries-Bundes e.V.

11.11.2023 Verleihung des Adam-Ries-Sonderpreises 2023 an Annegret Münch (Annaberg-Buchholz).

11.11.2023 Genealogen-Stammtisch in der Rechenschule des Adam-Ries-Hauses. Beginn 14:00 Uhr Einladung/Programm

11.11.2023 Mitgliederversammlung des Adam-Ries-Bundes in der Rechenschule des Adam-Ries-Hauses. Beginn 9:45 Uhr. Einladung

06.10.2023 18:00 Uhr: Eröffnung der Sonderausstellung „Mathematik(er) auf Banknoten“ im Adam-Ries-Museum mit einem Vortrag von Thomas Jahre aus Chemnitz. Einladung zu Eröffnung

02.10.2023 Annaberger Museumsnacht. Eröffnung 17:30 Uhr vor dem Adam-Ries-Museum.

24.04.2023 Das Kolloquium „Rechenkunst und Mathematik in der frühen Neuzeit“ mit 30 Vorträgen und über 60 Teilnehmern erfolgreich abgeschlossen. Das nächste Kolloquium „Rechnen und Messen in der frühen Neuzeit“ ist vom 11. bis 13. April 2025 in der Berg- und Adam-Ries-Stadt Annaberg-Buchholz geplant. 1. Rundbrief

30.03.2023 Aktuelles Programm zum wissenschaftlichen Kolloquium „Rechenkunst und Mathematik in der frühen Neuzeit“ vom 21.-23.4.2023.

01.04.2023 Aus der Schriftenreihe „Der Rechenmeister“ sind die Hefte 25, 26 und 27 erschienen.

22.03.2023 Die neue Internetpräsentation des Adam-Ries-Museums ist online.

20.02.2023 Bernd Rüdiger, Rainer Gebhardt, Menso Folkerts, Martin Hellmann: „Adam Ries Coß 1“ als Band 6 – Quellen zum Leben und Wirken Adam Ries’ und seiner Söhne – erschienen . Bestellung

09.02.2023 Aktuelle Information zum wissenschaftlichen Kolloquium „Rechenkunst und Mathematik in der frühen Neuzeit“ vom 21.-23.04.2023.
ProgrammFlyerAnmeldung

Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Förderern des Adam-Ries-Bundes e.V. eine fröhliche Weihnachtszeit, Gesundheit und alles Gute im neuen Jahr.

14.11.2022 Sonja Hildebrand: „Regesten Gerichtsbuch Nr. 83 der Stadt Zwönitz von 1618 bis 1649“ als Heft 70 – Quellen zur Orts- und Familiengeschichte des Erzgebirges erschienen. Bestellung

11.11.2022 Klaus-Peter Herschel: „Kleines Bergbau-Lexikon – Ältere und neuere Begriffe sowie Gewichte, Maße, Ämter und Funktionen im Berg- und Hüttenwesen“ in der 3. überarbeiteten Auflage als Heft 10 „Der Rechenmeister“ erschienen. Bestellung

29.10.2022 Verleihung der Adam-Ries-Sonderpreise 2022 an Wolfgang Schreiter (Annaberg-Buchholz) und Prof. Dr. Alfred Holl (Regensburg),

29.10.2022 Jahreshauptversammlung des Adam-Ries-Bundes mit Vorstellung des Jahrbuches 2022

25.08.2022 Auftaktberatung zur Neugestaltung der barrierefreien Webseite des Adam-Ries-Museums.

30.07.2022 Einladung zur Jahreshauptversammlung des Adam-Ries-Bundes e.V. für den 29.10.2022 nach Annaberg-Buchholz. Um Anmeldung wird gebeten.

29.06.2022: Das Programm zum wissenschaftlichen Kolloquium „Rechenkunst und Mathematik in der frühen Neuzeit“ vom 21.-23.04.2023 ist verfügbar. Eine Anmeldung ist möglich.

31.05.2022: Siegerehrung zur 3. Stufe des Adam-Ries-Wettbewerbes (Online-Veranstaltung). Preisträger

26.-28.05.2022: Gemeinsame Jahrestagung der Fachsektion „Geschichte der Mathematik“ der DMV und des Arbeitskreises „Mathematikgeschichte und Unterricht“ der GDM in Hildesheim. Programm

30.04.2022: Siegerehrung zur 2. Stufe des Adam-Ries-Wettbewerbes (Online-Veranstaltung). Preisträger
Grußwort des Oberbürgermeisters der Berg- und Adam-Ries-Stadt Annaberg-Buchholz

24.04.2022: Tag der Heimatgeschichte von 13:30 bis 16:30 im Kulturzentrum Erzhammer Annaberg-Buchholz mit heimatgeschichtlicher Börse und Ausstellung zur Geschichte des Adam Ries-Hauses im großen Museumssaal. Um 14:00 Uhr trägt Klaus-Peter Herschel, Heimatforscher und Vorstandsmitglied des Adam-Ries-Bundes, der selbst regelmäßig als Adam Ries in der Stadt unterwegs ist, „Aus der Geschichte der Riesenburg“ im Friedrichssaal vor.

02.04.2022: Das Adam-Ries-Museum ist weiter regulär geöffnet. Es gelten die jeweiligen Regeln der Sächsischen Corona-Schutzverordnung. Es entfallen die Kontaktverfolgung und der 3G-Nachweis. Das Tragen einer Schutzmaske wird empfohlen.

24.02.2022: An der 1. Stufe des diesjährigen Adam-Ries-Wettbewerbes haben sich in Sachsen insgesamt 641 Schüler aus 55 Schulen beteiligt, darunter einige Grundschüler als Frühstarter. Die 50 Besten konnten sich für die Teilnahme am Landeswettbewerb Sachsen qualifizieren.

23.02.2022: Das Adam-Ries-Museum ist weiter geöffnet.
Gemäß der Sächsischen Corona-Schutzverordnung gelten für den Einlass in das Museum die folgenden Regeln: „3 G“ (Zugang nur für Geimpfte, Genesene und Getestete), Maskenpflicht und Datenerfassung.

28.01.2022: Das nächste Kolloquium zu den Rechenmeistern der frühen Neuzeit mit dem Titel „Rechenkunst und Mathematik in der frühen Neuzeit“ ist für den 21.–23. April 2023 in der Berg- und Adam-Ries-Stadt Annaberg-Buchholz geplant.

26.01.2022: Die neugestaltete Webseite des Adam-Ries-Bundes mit einer Vielzahl von Informationen ist jetzt online.

18.01.2022: Ab Dienstag, dem 18. Januar 2022, ist das Adam-Ries-Museum wieder geöffnet.
Gemäß der Sächsischen Corona-Schutzverordnung gelten für den Einlass in das Museum die folgenden Regeln: „2 G“ (Zugang nur für Geimpfte und Genesene), Maskenpflicht und Datenerfassung.

Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Förderern des Adam-Ries-Bundes e. V. und des Adam-Ries-Museums ein gesegnetes Weihnachtsfest sowie ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2022.

13.12.2021: Sehr geehrte Gäste, auf Grundlage der aktuellen Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung bleibt das Adam-Ries-Museum vorübergehend geschlossen.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und würden uns sehr freuen, Sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder in unserer Einrichtung begrüßen zu dürfen.

01.12.2021: Start der 1. Stufe des Adam-Ries-Wettbewerbes.