Rainer Gebhardt (Hrsg.):
Arithmetische und algebraische Schriften der frühen Neuzeit

Band 17 der Schriften des Adam-Ries-Bundes e.V. Annaberg-Buchholz

Tagungsband zum wissenschaftlichen Kolloquium 
"Arithmetische und algebraische Schriften" 
vom 22.-24.4.2005 in der Berg- und Adam-Ries-Stadt Annaberg-Buchholz

2005, 510 Seiten. 144 s/w Abb. 9 farb. Abb., 20 Tabellen, 20,8 x 14,6 cm. Broschiert. ISBN 3-930430-68-1 
Preis: 19,50 Euro

Inhalt:
Warren Van Egmond: The Beginnings of European Mathematics in Renaissance Italy and its Spread to Germany
Alain Schärlig: Eine Rechentafel des 14. Jahrhunderts aus Italien
Stefan Deschauer: Das Rechenbuch des Georg Reychelstain, Rechenmeister zu Onoltzpach
Andreas Kühne: Heinrich Lautensack und seine "Kurtze, doch gründtliche vnderweisung" des rechten Gebrauchs von Perspektive und Proportion (1564)
Richard Hergenhahn: Gottschalck Muellinghausen von Schwelm, Rechenmeister in Lemgo (um 1568 bis vor dem 7. März 1646)
Wolfgang Kaunzner: Über Georg von Peuerbach, einen Wegbereiter der modernen Mathematik am Übergang vom Mittelalter zur Neuzeit
Markus A. Denzel: Das Handel[s]buch von Lorenz Meder - Versuch einer Neubewertung
Christian Schubert: Conrad Pöpping (1588 - 1657), Schreib- und Rechenmeister in der alten Stadt Braunschweig
Catrin Pieri: Der Hamburger Mathematiker Johann Adolph Tassius (1585-1654)
Rudolf Haller und Inge Keil: Die Vita des Johann Eisenhut, ein Augsburger Bilderbogen
Wolfgang Kaunzner: Ein Weg zu den Rechenmeistern im fränkischen Raum
Karl Röttel: Johannes Reuchlin (1455-1522) - Gelehrter in Ingolstadt
Kurt Hawlitschek: Rechenmeister und Mathematiker im Spiegel der Ulmer Ratsprotokolle 1501 - 1651
Stefan Deschauer: Über eine kleine anonyme Arithmetik (Nürnberg 1530?) aus der British Library
Christa Binder: Wenzel Jamnitzer (1508-1585) - Goldschmied und Geometer
Rudolf Haller: Die Editionen von Anton Neudörffers Practic und Esajas Webers Raubzug
Barbara Schmidt-Thieme: Ambrosius Lacher
Martin Hellmann: Die Rätselaufgaben im Algorismus-Kommentar von Henricus Stolberger aus Amberg
Jürgen Kühl: Zwei handschriftliche Rechenbücher aus dem 16. Jahrhundert
Anne Meißner und Stefan Deschauer: Zur Algebra des Caspar Peucer
Ulrich Reich: Über hundert Auflagen: Das Arithmetikbuch des Gemma Frisius (1508 - 1555)
Hans Gaab: Abdias Trew (1597-1669)
Dieter Bauke: Die Bibliothek des Ehrenfried Walther von Tschirnhaus (1651 - 1708) - verschollene Bücher geben Auskunft
Stefan Kratochwil: Der Jenaer Mathematikprofessor Heinrich Hofmann (1576-1652) Bausteine zu seiner Biographie
Harald Gropp: Ludolph van Ceulen (1540-1610) und die Geschichte seiner Zahl
Jens Ulff-Møller: Die Rechenbücher von Christiern Thorkelsen Morsing und Claus Lauridsen Scavenius
Rainer Gebhardt: Zu den Brotordnungen von Adam Ries
Wolfgang Lorenz: Der soziale Abstieg der Familie Ries um 1600
Bernd Rüdiger: Gedruckte Rechenbücher im Besitz von Leipziger Einwohnern bis 1600
Menso Folkerts und Rainer Gebhardt: Namensübersicht der Verfasser von Rechenbücher im Besitz von Leipziger Einwohnern bis 1600
Wolfgang Kaunzner: Dankesworte anläßlich der Verleihung der Ehrenmitgliedschaft im Adam-Ries-Bund e.V. Annaberg-Buchholz, 7.11.2003
Richard Hergenhahn: Nachtrag zu dem "Rechenbuechlein auff allerley Handthierung. Durch Johan Sekgerwitz / zur zeit zu Bresslaw Rechenmeister / fuer seine Schueler / ordentlich auffs einfeltigest gestellet
Rainer Gebhardt: Historische Rechenbücher im Adam-Ries-Haus Annaberg-Buchholz
Eberhard Schröder: Vom Monochord des Pythagoras zum Wohltemperierten Klavier des Johann Sebastian Bach
Personenregister
Ortsregister
Sachwortregister                                            

Weitere Publikationen des Adam-Ries-Bundes.