Götz Altmann / Rainer Gebhardt (Hrsg.):
Persönlichkeiten des Montanwesens im sächsisch-böhmischen Erzgebirge

Band 15 der Schriften des Adam-Ries-Bundes e.V. Annaberg-Buchholz

Tagungsband zum wissenschaftlichen Kolloquium "Persönlichkeiten des Montanwesens im sächsisch-böhmischen Erzgebirge" am 08.11.2002 in der Berg- und Adam-Ries-Stadt Annaberg-Buchholz

2003, vii, 134 Seiten. 46 sw + 6 farb. Abb. 20,8 x 14,6 cm. Broschiert. 
ISBN 3-930430-61-4 
Preis: 10,00 Euro

Inhalt:
Götz Altmann: CARL GOTTHILF NESTLER Landwirt - Vieh- und Getreidehändler - Landfuhrmann - Eisenhüttenbesitzer -Techniker in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts
Stanislav Burachovic: Der Montanwissenschaftler Johann Thaddäus Anton Peithner aus Gottesgab und sein Buch "Versuch über die natürliche und politische Geschichte der Böhmischen und Mährischen Bergwerke" aus dem Jahre 1780.
Carsten Beier, Peter Hammer: Der aus Zschopau stammende letzte sächsische Münzmeister Gustav Julius Buschick
Vladimír Dufek: Überlegungen zu den Beziehungen von Agricola, Mathesius und Ercker in Joachimsthal
Werner Kaden: August Ferdinand Anacker - nicht nur "Bergsänger"
Wolfgang Lorenz: Das Testament des Cuntz Thirolf - eine interessante Quelle zur Montangeschichte
Friedrich Naumann: Jacob Leupold - Sächsisch-polnischer Rath und Bergwercks-Commissar in Königl. Gnaden
Wolfgang Nestler: Das "Bergmeisterzimmer" im Annaberger Rathaus
Andrea Kramarczyk: Zur Persönlichkeit des Annaberger Münzmeisters Wolf Hünerkopf
Lutz Mahnke: Montanistisches in den Quellen des Pfarrers und Chronisten Christian Lehmann
Ortsregister
Personenregister

Weitere Publikationen des Adam-Ries-Bundes.